Liebe Mitglieder, Freunde und Fans des Angry Dice e.V.

mit dem 20. August 2021 wurde im Bundesland NRW die 3G-Regel in Kraft gesetzt. Beim Übersteigen der 7-Tage-Inzidenz von 35 gelten durch Einsetzen der 3G-Regel strengere Schutzmaßnahmen. Da der Landesdurchschnitt der Inzidenz inzwischen über 35 liegt, gilt dies mit dem Inkrafttreten der Verordnung landesweit – also auch in den Kreisen und kreisfreien Städten, in denen die Inzidenz unter 35 liegt. Grundsatz der Coronaschutzverordnung ist, dass Geimpften und Genesenen grundsätzlich alle Einrichtungen und Angebote weiter offenstehen. In den bisherigen Schutzmaßnahmen verbleiben die verbindliche Maskenpflicht in bestimmten Innenräumen und an anderen infektionskritischen Orten sowie für nicht geimpfte oder genesene Personen ab einer Inzidenz von 35 eine Testpflicht für bestimmte Dienstleistungen und Veranstaltungen. Den Zutritt zur Dice-Box erhaltet Ihr weiterhin mit einer maximal 6-monate alten Bescheinigung nach Infektion, einem Impfausweis (auch digital) oder einem negativen CoVID-Test aus offizieller Stelle (Testzentrum, Arzt, Apotheke, etc.). Der Nachweis des Tests kann bspw. von Eurem Mobiltelefon erfolgen, es muss nur Euer Name, das Datum und das Ergebnis ersichtlich sein. Beim Einlass darf der Test nicht älter als 48 Stunden sein. Bitte zeigt uns Euren Nachweis beim Betreten dem Floor / der Turnierleitung (auch Vorstandspersonen, wenn anwesend) - gerne einer nach dem Anderen - nicht alle auf einmal.... 


Auch weiterhin bitten wir um Einhaltung der AHA-Regeln und die verbindliche Maskenpflicht (medizinisch zugelassene MNB). Ein Auszug "Anlage Corona-Schutzverordnung" liegt ab Mittwoch, den 25.08.2021 im Vereinsheim aus!

Macht mit - Solidarität tut nicht weh! Wir freuen uns über jeden von Euch und schöne Pokererlebnisse!

DER VORSTAND