Der letzte Sit&Go Spieltag im Jahr 2018 war nicht nur einen Rennen um den Monatssieger - Nein, auch um zusätzliche Geschenke.

Peter und Michaele kämpften bis zum letzten Tisch um die 1. Position. Da es nicht nur um den Monatssieg ging, sondern auch um einen riesigen Plüschteddy, hatte Peter den Befehl von seiner Regierung den Bären auf alle Fälle nach Hause zu bringen. Vor dem letzten Tisch lag Michaele knapp vorne. Am Ende konnte sich jedoch Peter durchsetzen und nahm den Bären mit nach Hause. 

An jedem Tisch wurde für Silvester eine Flasche Sekt verlost. Manche hatten bei der Verlosung nicht den Unterschied zwischen „Platz 3“ und „3. Platz“ verstanden. Somit freute sich Pantani und Paulizist über eine NICHT gewonnene Verlosung sehrlaughing.

Ich hoffe allen hat der Poker-Tag mit Kuchen und Snacks gut gefallen. Jeder hat noch die Möglichkeit in den nächsten drei Monaten sich für das Super-Finale "Sit&Go" Wintermeisterschaft 2018/2019 zu qualifizieren.

Guten Rutsch!

Wir sehen uns wieder am 02.01.2019.